Dornröschen lass dein Haar herab –

Gastspiel THEATER KREUZ&QUER

Frühlingszeit! Die Bäume schlagen aus! Die Blumen sprießen! Gebrr hat Hummeln im Hintern und Grimm würde am liebsten einfach nur in Ruhe die Frühlingssonne genießen. Doch die beiden müssen ihren Garten „putzen“: Graben, haken, jäten, zupfen, säen, setzen, Hecke schneiden ... Doch Moment mal? Gibt es da nicht ein Märchen in dem eine Hecke vorkommt? Und ein Schloss und ein Spinnrad und eine verwunschene Prinzessin und ein zupackender Prinz? Das ist doch viel spannender als Gartenarbeit …
Es spielt das THEATER KREUZ&QUER aus Duisburg.
Bild
MITWIRKENDE:
Gebrr: Esther Krause-Paulus
Grimm: Rainer Besel