Bär und Maus - eine Freundschaft geht weiter

Gastspiel THEATER PETERSILIE

Wenn das letzte Herbstblatt vom Baum fällt,
wenn dann noch die erste Schneeflocke des Jahres auf der Erde landet,
dann holt sich Bär seine Schmusedecke und geht schlafen…
ganz schön lange schlafen…
einen ganzen Winter lang.
Und was ist mit Maus?
Maus vermisst Freund Bär. Maus ist traurig und nichts kann man recht machen…
wenn doch endlich Bär wieder da wäre!
Was Maus ohne Bär macht, wann genau es wieder Frühling wird, was das erste Trullewuppniesen im Jahr bedeutet und wie ein Schlaflied für Bär klingt…
das alles erfahrt Ihr in dem neuen Stück „Bär und Maus - eine Freundschaft geht weiter“!


Bild
Regie: Kathrin Krone
Assistenz: Eckart Görner
MITWIRKENDE:
X: N.N.