Papirniks Papiertheater zeigt: Der Fliegende Holländer

Papirniks Papiertheater ist mit seinen zauberhaften Figuren und Kulissen zu Gast im Grend.
Zur Aufführung kommt eine der bekanntesten Opern von Richard Wagner „Der Fliegende Holländer“. Die schaurige Geschichte um den Schiffskapitän, der Gott verfluchte und seitdem rastlos auf den Meeren umher segeln muss, bis er ein Mädchen findet, welches ihm die Treue bis in den Tod hält, um endlich erlöst zu werden, wurde mit viel Liebe zum Detail behutsam auf knapp 35 Minuten gekürzt. Die Musik Richard Wagners tritt dabei etwas mehr in den Hintergrund, ist aber trotzdem sehr präsent und sorgt für eine dramatische und spannende Atmosphäre. Auch wartet diese Inszenierung mit einer für ein solches Mini-Theater sehr aufwändigen Bühnentechnik und 4-D Spezialeffekten auf.
Unbedingt Karten reservieren - es gibt nur wenige Plätze
Bild
MITWIRKENDE:
Alle: N.N.
Termine