Zwei Witwen bei Lets dänz

Zwei Weihnachts-Spezial-Vorstellungen!

Zwei Witwen bei Lets dänz -

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Geschenke gepackt…. Da kann man sich doch noch kurz vor dem Heiligen Abend gemütlich mit einem Glas Wein ins Theater Freudenhaus setzen und zusehen, wie es denn den beiden rüstigen Rentnerinnen ergeht so kurz vor dem Fest. Vera hat nur Berlin im Kopf, weil die beiden dort im nächsten Jahr ihr Bundesverdienstkreuz am Bande vom Bundespräsidenten verliehen bekommen – für das erfolgreichste Senioren-Unternehmen der ganzen Bundesrepublik! Gemeint ist ihre Telefon-Sex-Hotline! Bruni sorgt sich hingegen nur darum, noch rechtzeitig zum Fest einen Weihnachtsbaum zu bekommen! Wie banal! Vera: „Im Zweifelsfalle krisse einen anne Tanke, gezz stell dich nich so an!“ Sie plant bereits mit Bruni ein Tänzchen bei „Lets dänz“ im Fernsehen, die ja eine Senioren-Sparte einrichten, damit Bruni mal wieder einen Tritt in den Allerwertesten bekommt, sie rostet ja schon langsam ein! „Herr Llambi, wir kommen!“ trällert sie, statt „Oh, du Fröhliche!“ Da sollen sich die Spekulatius im Weihnachtstellerchen nicht aufrollen! - Zwei ganz spezielle Witwenabende!