Das Team

Thorsten Schade

Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen, studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen-Werden. Erste Engagements, u. a. am Grillo Theater Essen und an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen, schlossen sich an. Nach einer kleinen Rolle als Journalist in der TV Produktion „Der Schattenmann“ von Dr. Dieter Wedel folgten größere Gastrollen in Serien wie „Balko“, „Der Fahnder“, „Unter Uns“ oder auch „T.V. Kaiser.“ Seit 2007 kann man ihn auch in Produktionen eines nordrhein-westfälischen Dinner-Theaters sehen. Darüber hinaus ist er ausgebildeter Drehbuchautor und Filmemacher. Im Jahr 2011 schrieb, produzierte und inszenierte er den Kurzfilm „Showtime“, der u. a. in Essen gedreht wurde. Thorsten Schade lebt und arbeitet gerne im Pott und freut sich, im Theater Freudenhaus den nie verlernten Ruhrpott Dialekt aufleben zu lassen.

Bild