Das Team

Melanie Toth


In Leipzig geboren, absolvierte Melanie Tóth dort ihr Abitur am Robert Schumann Gymnasium. Danach sammelte sie erste berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Freiwilligen sozialen Jahres in einem sozio-kulturellen Zentrum. Bevor sie ihr Studium an der Universität Mozarteum Salzburg begann, widmete sie sich für zwei Semester dem Studium des Übersetzens in den Sprachen Englisch und Polnisch.
Sie absolvierte zudem ein Dramaturgie-Praktikum am Gerhart Hauptmann Theater in Zittau. Nach ihrem Abschluss als diplomierte Schauspielerin ließ Melanie Tóth Salzburg hinter sich und begann ihr erstes Engagement am Landestheater Detmold.
Seit der Spielzeit 2013/14 ist Melanie Tóth als freischaffende Schauspielerin tätig und immer noch gerne als Gast an der Detmolder Bühne tätig. Diverse Gastengagements führten sie nach Bonn, Essen, Köln, Ettlingen, Wuppertal und Mülheim an der Ruhr.Seit Anfang des Jahres spielt sie in "Butterkuchern - man steckt nich drin" bei uns im Theater Freudenhaus.

Bild