Manche Liebe dauert ein Leben lang, manche findet irgendwann ein Ende …

So findet nun auch unser Stück „Fußball - Frauen – Ferde“ nun leider ein Ende. Am 30. November spielen wir die letzte Vorstellung.

Wer also die märchenhafte Liebesgeschichte um Semra und Hannes und um Rot-Weiss Essen noch nicht gesehen haben sollte, das ist die ALLERLETZTE CHANCE.

Auch wenn wir das Stück absetzen, bleiben wir natürlich treue ROT-WEISS Fans und sind immer noch voller Hoffnung, dass es irgendwann mit dem Aufstieg klappen wird. In diesem Sinne: Nur der RWE!.

Ein Märchen aus dem Ruhrgebiet

Ein Märchen wie es nur im Ruhrgebiet geschrieben werden kann: um die große Liebe, die große Freundschaft und die große Leidenschaft wahrer Fußballfans.

Eine spannende, actiongeladene Krimikomödie voller Lokalkolorit zwischen Fußball, Frauen und „Ferden“, zwischen Vereinslokal, Trabrennbahn und Beziehungsstress, zwischen Stauder, Pferdewetten und Liebeskummer.

Mit südamerikanischen Mafiosi, deutschen Kriminalbeamten, unbestechlichen Jockeys, echten „Ruhris“ mit dem Herz auf dem rechten Fleck und dem unerschütterlichen Glauben an eine große Zukunft .

In Kooperation mit Rot-Weiss Essen - Gefördert durch die DFB Kulturstiftung
Vergünstigungen:
RWE Dauerkartenbesitzer und Vereinsmitglieder erhalten mit Ausweis im Theater zwei Karten für eine zum Preis von 19,07 €.


Wer beim RWE Theaterkarten vorzeigt, erhält zwei Karten zum Preis von einer.